Krügerrand Südafrika

Die wohl bekannteste Anlagemünze aus echtem Feingold ist der Krügerrand aus Südafrika. Kaum eine andere Anlagemünze kann über eine so lange Geschichte und weltweite Akzeptanz hoffen wie der Krugerrand, denn in fast jedem Teil des Planeten ist diese offizielle Goldanlagemünze bekannt. Besonders im Gegensatz zu anderen Anlagemünzen ist, dass bei dem Krügerrand kein fester Wert (Rand) aufgedruckt ist, sondern das der Wert vom Krügerrand sich immer ausschliesslich nach dem aktuellen Tageskurs für Feingold berechnet.

Seinen Namen erhielt der Krügerrand von Paul Kruger, ein südafrikanischer Politiker, der einst den „Rand“ als Landeswährung für Südafrika einführte. Auf der Vorderseite ist ein Abbild von Paul Kruger angebracht, außerdem noch der Text „SIUD AFRICA – South Africa“ für die einwandfreie Zuordnung des Ausgabelandes. Die Rückseite zeigt die bekannte und beliebte Springbock-Antilope, ein beliebtes Wappentier von Südafrika.

Exclusive Überraschung: Gold in edler Geschenkbox

Technische Daten Krügerrand Goldmünzen:

1 oz Unze Krügerrand Goldmünze Feingold – 33,93 Gramm – 22ct – Durchmesser 32,77 mm- Dicke 2,84mm

1/2 oz Unze Krügerrand Goldmünze Feingold – 16,965 Gramm – 22ct – Durchmesser 27,07 mm- Dicke 2,215mm

1/4 oz Unze Krügerrand Goldmünze Feingold – 8,482 Gramm – 22ct – Durchmesser 22,06 mm- Dicke 1,888mm

1/10 oz Unze Krügerrand Goldmünze Feingold – 3,393 Gramm – 22ct – Durchmesser 16,55 mm- Dicke 1,35mm

Der Krugerrand besteht aus 916,6/1000 Teilen aus Gold, der Rest der Goldunze wird aus Kupfer zugesetzt, was auch für den besonderen Farbton dieser Anlagemünze verantwortlich ist.

Der offizielle Krügerrand Gold Prospekt