Britannia (UK)

Die Britannia ist die offizielle Anlagemünze aus England (UK) und wird sowohl in Silber als auch in Gold hergestellt. Die Britannia Anlagemünze wurde erstmals 1987 ausgegeben, schon damals in den Einheiten 1/10, 1/4, 1/2 und 1 Unze.

Hergestellt wird die Britanniavon „The British Royal Mint“ – Königliche Münzprägeanstalt. Einige Münzen werden auch in polierter Platte ausgegeben. Bis zum Jahr 2000 gab es immer dasselbe Motiv, doch seitdem wird jedes Jahr eine neue Prägung auf der Vorderseite hergestellt. Auf der Rückseite ist bisher jedes Jahr Königin Elisbeth II abgebildet.

Die Britannia ist eine sehr beliebte Anlagemünze, die gerne zur Kapitalanlage benutzt wird.